HERSTELLERGARANTIE für Keilriemen der Marke ARNOLD mit Artikel-Nr. 4511-xx-xxxx

Die MTD Products AG, Industriestraße 23, 66129 Saarbrücken, übernimmt nach Maßgabe der nachfolgenden Bestimmungen eine

 

HERSTELLERGARANTIE

für Keilriemen der Marke ARNOLD mit Artikel-Nr. 4511-xx-xxxx

§ 1    Anwendungsbereich

1.1.       Die vorliegende Herstellergarantie der MTD Products AG (nachfolgend: „MTD“) gilt ausschließlich für in Mitgliedsstaaten der Europäischen Union erworbene Keilriemen der Marke ARNOLD,

1.1.1.  auf denen das ARNOLD-Markenlogo eingeprägt ist,

1.1.2.  die eine Artikelnummer beginnend mit 4511-xx-xxxx aufweisen, und

1.1.3.  die im nichtgewerblichen/-beruflichen Bereich eingesetzt wurden

(nachfolgend: „Keilriemen“).

1.2.       Ansprüche aus dieser Herstellergarantie können nur von Eigentümern der in Abs. 1.1 genannten Keilriemen (nachfolgend: „Endkunden“) geltend gemacht werden.

1.3.       Durch diese Herstellergarantie werden die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche des Endkunden gegenüber dem jeweiligen Verkäufer des Keilriemens nicht eingeschränkt.

1.4.       Die Garantie erstreckt sich nicht auf andere Teile des Geräts, in das der Keilriemen eingebaut ist.

§ 2    Dauer der Herstellergarantie

         Diese Herstellergarantie gilt für die Dauer von zwei (2) Jahren ab dem Tag des Verkaufs des Keilriemens an den Endkunden (nachfolgend: „Garantiezeit“). Eine Verlängerung dieser Frist ist nicht zulässig (Ausschlussfrist).

§ 3    Voraussetzungen für Garantieansprüche

3.1.       Unter den nachfolgend genannten Voraussetzungen haftet MTD nach dieser Herstellergarantie für die Mangelfreiheit des Keilriemens einschließlich seiner Haltbarkeit während der Garantiezeit:

3.1.1.  Der Endkunde weist gegenüber MTD durch Vorlage ordnungsgemäßer und aussagekräftiger Rechnungen nach, wann er den betroffenen Keilriemen erworben (Rechnung über den Kauf) oder wann er den betroffenen Keilriemen hat einbauen lassen (Rechnung über den Einbau). Hierbei darf die Artikelnummer nicht entfernt oder unkenntlich gemacht worden sein.

3.1.2.  Das Gerät, in dem der betroffene Keilriemen eingebaut wurde, wurde während der Garantiezeit ordnungsgemäß entsprechend den Herstellervorgaben für dieses Gerät gewartet; dies ist vom Endkunden nachzuweisen.

3.1.3.  Der Keilriemen wurde ordnungsgemäß und entsprechend dem jeweiligen Stand der Technik in das jeweilige Gerät eingebaut.

3.1.4.  Der Keilriemen weist keine Schäden oder Verschleißerscheinungen auf, die durch einen von der normalen Bestimmung und den Vorgaben des Herstellers abweichenden Gebrauch verursacht sind.

3.2.       Die Haftung von MTD nach dieser Herstellergarantie ist ausgeschlossen, wenn der betroffene Keilriemen nicht den Spezifikationen entspricht, die das jeweilige Gerät für den Keilriemen vorsieht.

§ 4    Ansprüche des Endkunden

4.1.       Liegen die Voraussetzungen der §§ 1 bis 3 dieser Herstellungsgarantie vor, so steht dem Endkunden gegenüber MTD aus dieser Herstellergarantie ausschließlich ein Anspruch auf Nacherfüllung durch Neulieferung zu. MTD wird die Nachlieferung dadurch erbringen, dass MTD ein dem mangelhaften Keilriemen entsprechendes Produkt an die vom Endkunden angegebene Adresse auf eigene Kosten versendet. Zu einem Einbau des neuen Keilriemens ist MTD nicht verpflichtet.

4.2.       Ferner ersetzt MTD dem Endkunden die Kosten (inklusive Umsatzsteuer) für den Austausch des mangelhaften Keilriemens durch einen entsprechend qualifizierten Fachbetrieb. Die Kostenerstattung erfolgt innerhalb von 4 Wochen nach Übersendung der Kopie einer ordnungsgemäßen und aussagekräftigen Rechnung des Fachbetriebs. Der Anspruch des Endkunden auf Kostenerstattung ist der Höhe nach begrenzt. Diese Höchstgrenze bestimmt sich entsprechend der nachfolgenden Tabelle nach den Geräten, in denen der Keilriemen eingebaut wurde:

 

Produktgruppe

Höchstbetrag der Erstattung in Euro (zzgl. Umsatzsteuer)

Radantriebsmäher

16,81€

Vertikutierer

8,40€

Motorhacke

16,81€

Schneefräse

16,81€

Aufsitzmäher

25,21€

Balkenmäher

16,81€

 

4.3.       Der Endkunde kann auf Grundlage dieser Herstellergarantie keine über Abs. 4.1 und 4.2 hinausgehenden Ansprüche, insbesondere keine Schadensersatz- oder Aufwendungsersatzansprüche, geltend machen oder vom Kaufvertrag mit seinem jeweiligen Verkäufer zurücktreten oder Minderung des Kaufpreises verlangen. Dies gilt nicht bei einer Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz, in Fällen des Vorsatzes, der groben Fahrlässigkeit, wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, bei arglistigem Verschweigen eines Mangels oder bei Verletzung einer Beschaffenheitsgarantie.

 

§ 5    Geltendmachung von Ansprüchen

Ansprüche aus dieser Herstellergarantie sind schriftlich gegenüber MTD oder einer von MTD autorisierten Servicewerkstatt geltend zu machen. Zur Legitimation des Anspruchs müssen die in § 3.1 genannten Voraussetzungen nachgewiesen werden.

§ 6    Fortgeltung der Herstellergarantie bei Weiterveräußerung

         Diese Herstellergarantie gilt in dem vorstehend genannten Umfang und unter den oben genannten Voraussetzungen (einschließlich der Vorlage der entsprechenden Belege) auch für jeden künftigen Eigentümer des Geräts, in welches der Keilriemen eingebaut wurde.

§ 7    Sonstiges

Diese Herstellergarantie unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Das auf die Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen des Endkunden gegenüber seinem jeweiligen Verkäufer anwendbare Recht bleibt von dieser Regelung unberührt und richtet sich nach den jeweiligen vertraglichen und gesetzlichen Normen.